Achtung, Achtung, Ohhh… Mhhh… ist umgezogen auf http://www.ohhhmhhh.de

27. Januar 2011

Komm schnell rüber auf http://www.ohhhmhhh.de, da lebt der Blog jetzt in einem schicken, neu designten Zuhause…

Bis gleich!

About these ads

8 Antworten to “Achtung, Achtung, Ohhh… Mhhh… ist umgezogen auf http://www.ohhhmhhh.de”


  1. ich komm mit!
    Liebe Grüße Regine

  2. Christine Says:

    Ich würd mich gern wieder von dem Newsletter abmelden, finde aber nirgends, wo man das macht – wie geht das denn? :-)

    • ohhhmhhh Says:

      @ Christine: Hier gibt es ja eh keine Newsletter mehr, weil der Blog rübergezogen ist auf http://www.ohhhmhhh.de. Möchtest du die Newsletter von dort aus auch nicht mehr? Dann würde ich dich dort entgültig löschen. Das mach ich jetzt mal. Wenn du das nicht wolltest, dann einfach auf http://www.ohhhmhhh.de wieder anmelden. Dort gibt es bei Kontakt einen Button für Abonnieren. Und falls du das dann irgendwann nicht mehr möchtest, kannst du dich genau dort auch wieder abmelden, aber das wollen wir ja nicht hoffen! ;) Liebe Grüße, Steffi


  3. Moin!
    Ich möchte auch auf alle Fälle mit! Aber genau wie Christine, klappt das nicht. Habe das über´s URL einfügen bei meiner Blogroll-hinzufügen-Funktion versucht.
    Das mit dem abonieren habe ich noch nie gemacht, was ist ein RSS?
    Help!

    Liebe Grüße,Bianca

    • ohhhmhhh Says:

      @ Bianca: um mitzukommen, musst du nichts tun, außer jetzt täglich auf http://www.ohhhmhh.de zu gehen, statt wie bisher auf http://ohhhmhhh.wordpress.com. Und wenn du das oben eingibst in das Feld und es da steht, kannst du es doch einfach von dort, wenn du mit der maus auf die linke spitze drückst, runterziehen in deine leiste, wo wahrscheinlich all deine anderen links sind, oder? wir bekommen das schon hin! keine sorge, ich lass dich nicht zurück! ;)

  4. Christine Says:

    Vielen Dank! Ja, ich wollte wirklich gelöscht werden, denn die Mails landen immer wieder im Spamverdacht durch einen Filter – egal, was ich mache. Und statt sie da jeden Tag wieder rauszufischen, guck ich lieber jeden Tag auf die Homepage direkt :-)


  5. Ich glaube das Problem ist, das Ohhh…Mhhh.. jetzt kein Blog mehr ist, sondern eine Homepage und somit nicht mehr in meinem Blog-Reader aufgenommen wird. :(
    War so wunderbar praktisch, so konnte ich immer sofort sehen, wenn´s was neues gab.
    Dann gucke ich einfach so immer auf der neuen Homepage vorbei.
    Aber das mit dem Newsletter kann ich ja mal testen.

    Vielen Dank und liebe Grüße,Bianca


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 192 Followern an